Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Ankündigungen und Informationen zu unseren kommenden Veranstaltungen

Sanierung des Hirschberger Tores - Unterstützung Eichholzfreunde

Die Eichholzfreunde Arnsberg e.V. haben bis zum 18.12.2022 eine Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen, um sich an den Kosten für die Sanierung des Hirschberger Tores zu beteiligen.

Die Volksbank Sauerland unterstützt dabei jede Spende eines Spenders in Höhe von 10 €.

Wer sich beteiligen möchte, findet alle wichtigen Informationen auf der Plattform www.viele-schaffen-mehr.de/projekte/hirschberger-tor. Dort kann man auch gleich einen Beitrag zur Sanierung des Hirschberger Tores leisten.

Gespendet werden kann aber auch auf herkömmlichem Weg. Für Überweisungen steht die Bankverbindung der Volksbank Sauerland bereit:

Kontoinhaber: VR Payment für „Viele schaffen mehr“

IBAN: DE33 6606 0000 0000 1377 49

Verwendungszweck: P20152 – Retten wir gemeinsam das Hirschberger Tor

Wichtig: Der Verwendungszweck ist unbedingt anzugeben!

Vorgefertigte SEPA-Überweisungsträger können auch an folgenden Arnsberger Adressen abgeholt werden:

  • Volksbank Sauerland, Henzestraße 14
  • Verkehrsverein Arnsberg, Neumarkt 6
  • Pfarrbüro Propstei St. Laurentius, Klosterstraße 20
  • Gasthaus Zur Börse, Alter Markt 2
  • Bioladen Regenbogen, Gutenbergplatz 33/34
  • Fleischerei Scheiwe, Gutenbergplatz 52

Alle Spender erhalten als Dankeschön im neuen Jahr ein kleines Foto vom restaurierten Tor. Spender, die 100 Euro oder mehr spenden, erhalten dieses Foto und zusätzlich eine Gratis-Führung durch Kloster Wedinghausen (inklusive Hirschberger Tor) mit Frau Dr. Bettina Heine-Hippler. Der Termin findet im neuen Jahr statt und wird abgesprochen.


Eile mit Weile zum Esmecke-Stausee

Mo., 12. Dezember 2022

Die SGV- Abteilung Arnsberg lädt am Montag, 12. Dezember, zur letzten Wanderung 2022 „Eile mit Weile“ ein. Ein leichter, ca. 6 km langer Rundweg erwartet die Teilnehmer. Die Wanderung beginnt am Esmecke-Stausee und führt über den Wennepfad zurück zum Ausgangspunkt. Eine Abschlusseinkehr ist am Stausee vorgesehen. Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung werden empfohlen.

Treffpunkt: 11:00 Uhr am Sauerlandtheater mit PKW

Info: Claus von der Höh, Tel. 02931-13979,
Mobil: 0160-8381341, e-Mail: clausvonderhoeh@gmail.com


Naturschutzstammtisch in der SGV-Hütte

Do., 08. Dezember 2022

Am Donnerstag, 8. Dezember, findet in der SGV-Hütte im Hellefelderbachtal der letzte Naturschutzstammtisch 2022 statt. Alle Interessierten, SGVer und Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen zu einem gemeinsamen Austausch von Informationen, Erfahrungen und Anregungen. Rückschauend die Einsetzung von Edelkrebsen in den Oelinghauser Fischteichen im Oktober 2022.

Treffpunkt: 19:00 Uhr SGV-Hütte Hellefelderbachtal

SGV-Leitung: Naturschutzwart Dirk Brodersen, Tel. 02931/21296


Besuch des Weihnachtsmarktes in Münster

Mi., 07. Dezember 2022

Am Mittwoch, 7. Dezember, besucht die SGV-Abteilung Arnsberg den Weihnachtsmarkt in Münster. Es stehen nur noch wenige freie Plätze zur Verfügung.

Info:
Anmeldungen und Auskunft bei Gerd Riedel, Tel.: 02931 10047

Treffpunkt: 11:00 Uhr Parkplatz Sauerlandtheater


Letzte Tageswanderung 2022

Sa., 03. Dezember 2022

Die SGV-Abteilung Arnsberg lädt am Samstag, 03. Dezember, zur Traditions-Wanderung von Hagen/Sundern nach Arnsberg ein.
In diesem Jahr besteht die Möglichkeit, die ca. 27 km lange Wanderstrecke komplett durchzulaufen. Es ist aber auch möglich, nach 14 km den Rest der Strecke mit dem Bus (Maskenpflicht) zurückzulegen. Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung für unterwegs werden empfohlen.

Info: Anmeldungen und Auskunft über die geplante Streckenführung bei Wanderführer Hans-Jürgen Wilbrand, Tel.: 02931 16032

Treffpunkt: 7:00 Uhr Bushaltestelle Johannes-Kapelle, Schützenhof


Mit QR-Code den Wanderwegen auf der Spur

QR Code Wege.jpg

Das digitale Zeitalter macht auch vor der SGV-Abt. Arnsberg nicht halt.
Eine tolle Idee von Wegewart Thomas Havestadt mittels QR-Code Wanderwege der SGV-Abt. Arnsberg als GPX Dateien zur Verfügung zu stellen.
Alle Info-Punkte, Wanderparkplätze rund um Arnsberg, die SGV-Hütte im Hellefelder Bachtal und viele andere Punkte in und um Arnsberg wurden damit ausgestattet. Mit dem Smartphone den QR-Code einscannen und 1, 2, 3 ist eine Wanderroute parat.
Neugierig geworden? Einfach starten und dem Wandervergnügen steht nichts mehr im Wege. Auch ein Blick auf unsere Hompage www.sgv-arnsberg.de lohnt sich.

Bericht:Elvira Eberhard